logo pallilev 

logo pallilev

Rufen Sie einfach an:
02171 / 36 36 8 - 88

Palliative und hospizliche Aktualität

Aktuelles - Wichtiges - Neues

Betrugsversuch: Falsche Spendensammler in Leverkusen unterwegs

Der Förderverein PalliLev e.V. warnt vor falschen Spendensammlern, die derzeit in Leverkusen unterwegs sind: Bei ihrer Ansprache an der Haustür von Bürgerinnen und Bürgern geben sie sich als Spendensammler für PalliLev, das erste stationäre Hospiz für Leverkusen aus.
 
„Das ist auf keinen Fall richtig!“, sagt Christoph Meyer zu Berstenhorst von PalliLev. „PalliLev führt keine Bargeld-Sammlung an Haustüren durch.“ Wer in dieser Form um Spenden gebeten wird, sollte daher kein Geld geben und sich stattdessen umgehend an die örtliche Polizei wenden. Nach Angaben von aufmerksamen Zeugen, kam es in den letzten Tagen zu Vorfällen, bei denen zwei Frauen im Alter zwischen 18 und 20 Jahren, deutsch, gekleidet mit orangefarbener Weste und orangefarbener Hose um Bargeldspenden geworben haben. Sie hatten Flyer von PalliLev dabei. PalliLev hat inzwischen Anzeige gegen Unbekannt bei der Polizei erstattet.
spenden icon

Spendenkonto

IBAN: DE30 3755 1440 0100 1538 57
BIC:   WELADEDLLEV
Bank: Sparkasse Leverkusen

weitere Konten

kontakt icon

Kontakt

PalliLev gGmbH, Bruchhauser Str. 30, 51381 Leverkusen
Tel.: 02171 / 36 36 8-88
Fax: 02171 / 36 36 8-89

E-Mail: info@pallilev.de

f logo RGB Black 58  www.facebook.com/pallilev

glyph logo May2016  www.instagram.com/pallilev_hospiz